Informationen
über die Oberstufe

Für die gymnasiale Oberstufe des Aufbaugymnasiums gelten im Wesentlichen die Bestimmungen der Landesverordnung, der Verwaltungsvorschrift über die MSS und der Abiturprüfungsordnung. Dazu erhalten interessierte Schüler im Laufe des 10. Schuljahres von ihrer Schule oder von uns die Informationsschrift zur Oberstufe in Rheinland-Pfalz, die vom fachlich zuständigen Ministerium herausgegeben wird. Diese Informationsschrift und weitere wichtige Informationen kann man auch im Internet finden unter http://gymnasium.bildung-rp.de/gymn-oberstufe-abitur.html.

 

Informationsveranstaltungen

Das Aufbaugymnasium Alzey bietet immer am ersten Samstag im Februar einen Informationstag an. Hier werden die allgemeinen Gegebenheiten der MSS (Oberstufe), die besonderen Regelungen des Aufbaugymnasiums und auch die Anforderungen und Inhalte der einzelnen Fächer vorgestellt.

Die an unsere Schule neu aufgenommenen Schüler und deren Eltern laden wir persönlich zu einem Informationsnachmittag ein. Diese Veranstaltung bietet neben allgemeinen Informationen auch die Möglichkeit, Einzelfragen (z.B. zur Fächerbelegung) anzusprechen

 

Gliederung der MSS

Die MSS (Mainzer StudienStufe = Oberstufe) umfasst die Jahrgangsstufen 11-13.
Sie gliedert sich in eine einjährige Einführungsphase und eine zweijährige Qualifikationsphase. 
Die Qualifikationsphase umfasst die Halbjahre 11/2, 12/1, 12/2 und die Jahrgangsstufe 13.

Dem Halbjahr 11/2 kommt dabei eine doppelte Funktion zu:
• Die Noten aus 11/1 und 11/2 werden (im Verhältnis 1:2) zur Bildung der Jahresnote herangezogen.
• Im Falle der Zulassung zur Jahrgangsstufe 12 gehen die Noten aus 11/2 zugleich als 1. Halbjahr in die Abiturqualifikation ein.

Die weitere Abiturqualifikation erfolgt in den Halbjahren 12/1, 12/2 und 13.